Anzeige
Anzeige
Anzeige
weitere News
29.10.15

Wingo erhöht Upload-Speed auf 250 Mbit/s

Wingo, eine Marke von Swisscom, hatte am 1. April einen sehr schnellen und günstigen Internetanschluss lanciert. (Aufgrund des Datums hielten anfänglich einige dieses Angebot als Scherz, war es aber nicht =)
Heute erhöht der Anbieter die Upload-Geschwindigkeit von 25 auf 250 Mbit/s. Dies ist dank symetrischer Bandbreite auf dem Glasfaser-Netz möglich. Durch diese Erhöhung können Daten nun gleich schnell hoch- und heruntergeladen werden. Konkret bedeutet dies, dass pro Sekunde 31 Megabytes geladen werden können. So könnte pro Stunde 112 Gigabytes herauf, wie auch heruntergeladen werden. Um dieses Angebot nutzen zu können, ist ein Glasfaseranschluss erforderlich.

Wer braucht den einen solch schnellen Anschluss?
Mit dieser Geschwindigkeit könnten stündlich knapp 9000 MP3-Songs in hoher Qualität hoch- oder heruntergeladen werden. Mit einem normalen Gebrauch wird wohl niemand eine solche Bandbreite voll ausnützen können. Wer aber viel Videomaterial z.B. auf Youtube laden möchte, der wird sicherlich einen Vorteil bemerken. Kürzere Videos können neu innerhalb von ein paar Sekunden hochgeladen werden.

Die neue Geschwindigkeit wurde bereits im Tarifrechner von dschungelkompass aktualisiert.

Wie steht das Angebot im Vergleich zur Konkurrenz? Für Kunden, die Zuhause nur schnelles Internet möchten, haben wir einen kurzen Vergleich aufgestellt. Einmal mit der Download-Geschwindigkeit von 100 Mbit/s und einmal mit 250 Mbit/s.



Die Tabellen vergleichen jedoch nur reine Internet-Angebote. Wenn noch telefoniert wird oder auch Digital-TV genutzt werden möchte, variieren die Angebote. Dazu kann der aktualisierte Tarifvergleich von dschungelkompass festnetz genutzt werden.

weitere News