Anzeige
Anzeige
Anzeige
weitere News
12.02.2016

Sunrise erweitert Kooperation mit WhatsApp für Freedom-Abos

Ab dem 1. März 2016 werden die über WhatsApp verschickten Messaging Daten nicht mehr dem High Speed Datenvolumen der Sunrise Freedom Abos belastet. So können Sunrise Freedom Kunden mit allen Abos länger mit bis zu 100 Mbps Geschwindigkeit surfen – unabhängig davon, wie viele Nachrichten, Bilder oder Videos sie über WhatsApp versenden. Dies gilt für die Nutzung innerhalb der Schweiz. Der Datentraffic für WhatsApp-Anrufe wird jedoch weiterhin belastet. Dieser Vorteil wurde bereits anfangs 2014 für die Jugendabos MTV Mobile (bis 30 Jahre) eingeführt.
Die Preise und weiteren Eigenschaften der Sunrise Freedom Abos bleiben bestehen.




weitere News