Anzeige
Anzeige
Anzeige
weitere News
19.04.2016

upc cablecom bringt mehr Sender in HD

Ab dem 20. April 2016 sind für alle TV-Kunden zahlreiche neue Sender in HD-Auflösung empfangbar. Bildern. Davon profitieren alle TV-Kunden des Unternehmens. Also diejenigen des 3-in-1-Kabelanschlusses wie auch jene mit den Zusatzpaketen Compact, Classic und Comfort. In der Deutschschweiz sind neu TV 25 HD, RTL 9 HD und Rai HD empfangbar, ab Mitte Mai zusätzlich W9 HD und TMC HD.

Die Aufschaltung eines anderen TV-Senders sorgt für eine Premiere auf dem Schweizer TV-Markt: Mit PBS America bringt upc cablecom die internationale Version des öffentlich-rechtlichen TV-Senders der USA zum ersten Mal in die Schweiz. Das Programm ist sehr vielseitig und reicht von einer Serie mit Themen der Wissenschaft, über Reportagen zu aktuellen sozialen und politischen Themen bis hin zu spannenden Dokumentationen. PBS America steht allen Kunden mit einem Compact-, Classic- oder Comfort-Paket zur Verfügung.

Neu werden auch die Radiosender erweitert. Dadurch stehen den Kunden mit den 20 neuen Radiosendern gesamthaft mehr als 200 Radio-Programme im Grundangebot zur Auswahl.

In der Deutschschweiz sind neben Tele Z HD und Tele D HD auch die öffentlich-rechtlichen TV-Sender in Frankreich, France 3 HD, France 4 HD sowie France 5 HD neu in HD-Qualität empfangbar. Kunden mit dem TV-Paket Classic und Comfort kommen zudem in den Genuss von CBBC HD und Cbeebies HD, den Kinderprogrammen der BBC, und BBC Four HD. Die Umstellung auf dem Horizon HD Recorder, der HD Mediabox sowie dem Umwandler erfolgt automatisch. Diesen Kunden wird nach der Umstellung jedoch empfohlen, die Favoriten und Aufnahmen zu überprüfen und gegebenenfalls neu zu setzen. Bei Kunden, die mit DigiCard oder ohne Empfangsgerät fernsehen, kann nach der Umstellung ein Sendersuchlauf notwendig sein.




weitere News