Anzeige
Anzeige
Anzeige
weitere News
30.05.2016

Salt verbessert die Plus-Abos

Gemäss aktueller Mitteilung passt Salt ihre Abo-Palette Plus an. Was sich geändert hat:

Das Abo Plus Start für monatliche CHF 19.- (CHF 29.- mit neuem Handy) enthält neu 1.5 GB anstatt 500 MB. Wenn das Datenvolumen aufgebraucht ist, kann mit reduzierter Geschwindigkeit gratis weitergesurft oder ein weiteres Datenpaket mit voller Geschwindigkeit für CHF 15.- Gigabyte gelöst werden.

Das Abo Plus Basic enthält neu 3 anstatt 1 GB mit 4G. Wenn das Datenvolumen aufgebraucht ist, kann auch bei diesem Abo mit reduzierter Geschwindigkeit gratis weitergesurft oder ein weiteres Datenpaket mit voller Geschwindigkeit für CHF 15.- Gigabyte gelöst werden. Ohne neuem Handy kostet das Abo monatlich CHF 39.-, für Jugendliche unter 30 Jahren CHF 25.-.

Das Abo Plus Swiss enthält neu 60 Gesprächsminuten von der Schweiz nach Europa und USA. Neu sind auch monatlich 200 MB für Roaming in Europa enthalten. Ohne neuem Handy kostet das Abo wie bisher CHF 59.-, für Jugendliche CHF 49.-.

Das Abo Plus Europe enthält noch immer monatlich ein Gigabyte für Roaming. Das Abo kostet weiterhin CHF 99.- oder CHF 89.- ohne Handy. Jugendliche erhalten das Angebot für CHF 85.- oder CHF 99.- mit neuem Handy.

Beim Plus World wurde die Grundgebühr (ohne neuem Handy) von CHF 189.- auf CHF 179.- gesenkt.

Nur für Neukunden
Die neuen Konditionen gelten nur für Abos, die ab heute abgeschlossen werden. Bestehende Abos behalten die bisherigen Konditionen. Salt sagt dazu: "Bestehende Kunden können ab 3 Monaten vor Vertragsablauf gebührenlos auf eines der neuen Plus-Abos wechseln."

Rechnungszyklus beachten
Das Inklusivvolumen ist immer pro Rechnungszyklus gültig. Bei Salt dauert dieser jeweils vom 10. Tag des aktuellen Monats bis zum 9. Tag des Folgemonats. Dies gilt für die Schweiz, wie auch für Roaming.

Der Tarifrechner und das Roaming-Tool wurden bereits aktualisiert.




weitere News
Anzeige
Anzeige