Anzeige
weitere News
22.05.2017
Mobile Datenabos von Swisscom, Sunrise, Salt und yallo im Vergleich


22.05.2017
Sunrise lanciert neue Mobile Internet-Abos und die Extra SIM surf&talk


22.05.2017
Die neuen Roaming-Datenpakete von Sunrise


22.05.2017
Sunrise Prepaid Unlimited - Das neue Prepaid-Angebot für Vielnutzer


18.05.2017
UPC vereinfacht und vergünstigt teilweise Internet- und TV-Abos - Der Vergleich


15.05.2017
Prepaid oder Abo - was ist für wen günstiger?


02.05.2017
Coop Mobile Swiss Flat Aktion mit 5 GB


17.04.2017
Wie schnelles Internet braucht der Mensch?


13.04.2017
Salt schlägt beim Roaming auf


05.04.2017
Die neuen Handy-Abos von UPC - der Vergleich


04.04.2017
Quickline bietet neu Handy-Abos in der ganzen Schweiz an


04.04.2017
TalkTalk mit mehr Datenvolumen und Roaming-Datenpaketen


04.04.2017
Aldi Mobile macht Datenoptionen günstiger


30.03.2017
Swisscom ändert die Roaming-Datentarife - Wo es günstiger und wo es teurer wird


30.03.2017
Swisscom senkt die Roamingpreise für Datenpakete weltweit


29.03.2017
Wingo Mobile führt die Fair Flat ein


28.03.2017
Die neuen Abos von yallo im Vergleich zu M-Budget, Coop Mobile, Wingo, Sunrise und Salt


28.03.2017
yallo lanciert drei neue Abos - yallo Regular, yallo Fat und yallo Super Fat


08.03.2017
Quickline lanciert neue TV-Plattform


03.03.2017
Salt Plus Start enthält neu weniger Datenvolumen


01.03.2017
M-Budget Mobile Maxi One erhält doppelt so viel Datenvolumen, Minuten und SMS


24.02.2017
Sunrise One - das neue günstige Kombi-Abo mit Handy, Internet, Digital-TV und Festnetz


24.02.2017
Das neue Abo Sunrise One im Preisvergleich


22.02.2017
Swisscom inOne - das neue Abo für alles


24.01.2017
Quickline All-in-One XS: Neues günstiges Einsteigerprodukt mit Internet, Digital-TV und Festnetz


11.01.2017
Die Festnetz-Telefonie bei green.ch wird günstiger


17.11.15

Neuerungen im Swisscom Festnetz - Ein zweiter Sprachkanal

Der altbekannte Telefonanschluss der Swisscom heisst neu "Line Basic". Die Grundgebühr beträgt weiterhin CHF 25.25, Gespräche werden zum Minutentarif abgerechnet. Neu ist "Swisscom Line Plus" hinzugekommen. Für die monatliche Grundgebühr von CHF 39.50 enthält der Anschluss eine Flatrate in das ganze Schweizer Fest- und Mobilnetz.


Änderungen bei den Vivo-Paketen
Wer beim Kombiangebot "Vivo M" die Telefonoption mit der Flatrate für das Schweizer Netz abonniert hat, kann neu für 30 Minuten gratis ins Fest- und Mobilnetz der EU/Westeuropa, USA und Kanada telefonieren.

Das Kombiangebot "Vivo L" enthält neu, wie bereits das "Vivo XL", eine unbegrenzte Flatrate in die Fest- und Mobilnetze der EU/Westeuropa, USA und Kanada.

Zudem wurde beim Kombiangebot "Vivo L" die Surfgeschwindigkeit von 200 auf 300 Mbit/s für Up- und Download über Glasfaser erhöht.

Ein zweiter Sprachkanal
Neu enthalten alle IP-basierten Telefonanschlüsse der Swisscom einen zweiten Sprachkanal. Dabei ist nur eine Nummer verfügbar, es können aber gleichzeitig zwei Gespräche getätigt oder entgegengenommen werden. Von diesem Update profitieren die neuen, wie auch die bestehenden Angebote.


Bestandeskunden von Vivo L
Die Swisscom weist in ihrer Mitteilung auf folgendes hin:
Bestandeskunden von Vivo L werden in den nächsten Tagen persönlich über die Anpassungen informiert. Vivo L Kunden mit Kupferanschluss ohne Festnetztelefonie wechseln automatisch auf Vivo M – und bezahlen so künftig 10 Franken weniger pro Monat. Vivo L Kunden mit Festnetztelefonie (mit Kupfer- oder Glasfaseranschluss) können das neue Vivo L kostenlos bis zum 31.12.2015 testen. Sie bezahlen ab dem 01.01.2016 neu CHF 149 statt CHF 139. Für sie gilt ein Sonderkündigungsrecht bis 31.12.2015.


Neue Auslandoptionen
Was in der Mitteilung nicht erwähnt, uns aber aufgefallen ist: Swisscom hat alle Auslandoptionen erneuert. Kunden, dessen Abo keine Auslandoption enthält, können nun zwischen 5 neuen Optionen wählen:

"International Festnetz 500 A" kostet CHF 9.- und deckt 500 Minuten in das Festnetz der Tarifzone A (EU/Westeuropa, USA und Kanada) ab.
"International 100 A" kostet CHF 9.- und deckt 100 Minuten in das Fest- und Mobilnetz der Tarifzone A (EU/Westeuropa, USA und Kanada) ab.
"International 500 A" kostet CHF 19.- und deckt 500 Minuten in das Fest- und Mobilnetz der EU/Westeuropa, USA und Kanada ab.
"International 100 B" kostet CHF 14.- und deckt 100 Minuten in das Fest- und Mobilnetz der Tarifzone B* ab.
"International 100 C" kostet CHF 19.- und deckt 100 Minuten in das Fest- und Mobilnetz der Tarifzone C* ab.



"Einblicke in unsere Programmierung" oder "Kuriositäten der Auslandtarife"
Was ziemlich verwirrend ist (für die Programmierung des Tarifrechner und vermutlich auch für die Wahl der richtigen Option), ist, dass Swisscom mit den neuen Optionen eine zusätzliche Zoneneinteilung der Länder fährt, parallel zur bestehenden Ländereinteilung mit den einzelnen Gesprächstarifen. Dabei werden die Länder unterschiedlich eingeteilt.

Ein Beispiel: Die neue Option "International 100 C" ist u.a. für Anrufe in die beiden Länder Bolivien und Bosnien-Herzegowina gültig. Wird die Option nicht abonniert oder die Gratisminuten aufgebraucht, gilt für Anrufe nach Bolivien (Zone 4) der Minutentarif von CHF 1.-, nach Bosnien-Herzegowina (Zone 3) 50 Rappen. Wiederum ist die Option nicht für alle Länder der Zonen 4 und 5 gültig.

Noch mehr Unterschiede bestehen in der Option "International 100 B". Diese deckt 100 Gesprächsminuten u.a. für die Länder Israel, Indonesien, Indien und Iran ab. Sind die Minuten aufgebraucht, gilt für jedes Land ein anderer Minutentarif zwischen 25 Rappen und CHF 1.50.

Diese Tarife und Optionen für jedes Land der Welt in einem Tarifvergleich abzubilden ist eine relativ komplexe Angelegenheit - aber machbar. Der Tarifrechner von dschungelkompass wurde bereits aktualisiert, sodass für die Berechnung der besten Angebote auch diese neuen Optionen berücksichtigt werden. (Ein paar Kombinationen folgen noch.)


*Die Tarifzonen der neuen Optionen:
Zone A (identisch mit Zone 1)
Andorra, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Färöer Inseln, Finnland, Frankreich, Gibraltar, Griechenland, Grossbritannien, Kanada, Kroatien, Irland, Island, Italien (inkl. Vatikan), Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Slowakische Rep., Slowenien, Spanien, Tschechische Rep., Ungarn, Zypern, USA

Zone B (ausgewählte Länder der Zonen 2-5)
Ägypten, Argentinien, Australien, Bahamas, Brasilien, Chile, China, Costa, Rica, Dominikanische Republik, Hong Kong, Indien, Indonesien, Iran, Israel, Japan, Kolumbien, Libanon, Macau, Malaysia, Martinique, Mexico, Mongolei, Namibia, Neuseeland, Nigeria, Pakistan, Panama, Paraguay, Peru, Philippinen, Puerto Rico, Russland, Saudi, Arabien, Singapur, Sri Lanka, Südafrika, Südkorea, Taiwan, Thailand, Türkei, Ukraine, Venezuela, Vereinigte Arabische Emirate, Vietnam

Zone C (ausgewählte Länder der Zonen 3-5)
Albanien, Algerien, Angola, Armenien, Aserbaidschan, Äthiopien, Bahrain, Bangladesch, Barbados, Bermuda, Bolivien, Bosnien-Herzegovina, Brunei, Ecuador, El Salvador, Georgien, Ghana, Guadeloupe, Guatemala, Honduras, Irak, Jamaika, Jordanien, Kambodscha, Kasachstan, Katar, Kenia, Kosovo, Kuwait, Laos, Marokko, Mauritius, Mazedonien, Moldawien, Montenegro, Mosambik, Nicaragua, Oman, Palästina, Réunion, Senegal, Serbien, Tansania, Trinidad und Tobago, Tunesien, Uruguay, Usbekistan, Weißrussland, Zimbabwe

weitere News
22.05.2017
Mobile Datenabos von Swisscom, Sunrise, Salt und yallo im Vergleich


22.05.2017
Sunrise lanciert neue Mobile Internet-Abos und die Extra SIM surf&talk


22.05.2017
Die neuen Roaming-Datenpakete von Sunrise


22.05.2017
Sunrise Prepaid Unlimited - Das neue Prepaid-Angebot für Vielnutzer


18.05.2017
UPC vereinfacht und vergünstigt teilweise Internet- und TV-Abos - Der Vergleich


15.05.2017
Prepaid oder Abo - was ist für wen günstiger?


02.05.2017
Coop Mobile Swiss Flat Aktion mit 5 GB


17.04.2017
Wie schnelles Internet braucht der Mensch?


13.04.2017
Salt schlägt beim Roaming auf


05.04.2017
Die neuen Handy-Abos von UPC - der Vergleich


04.04.2017
Quickline bietet neu Handy-Abos in der ganzen Schweiz an


04.04.2017
TalkTalk mit mehr Datenvolumen und Roaming-Datenpaketen


04.04.2017
Aldi Mobile macht Datenoptionen günstiger


30.03.2017
Swisscom ändert die Roaming-Datentarife - Wo es günstiger und wo es teurer wird


30.03.2017
Swisscom senkt die Roamingpreise für Datenpakete weltweit


29.03.2017
Wingo Mobile führt die Fair Flat ein


28.03.2017
Die neuen Abos von yallo im Vergleich zu M-Budget, Coop Mobile, Wingo, Sunrise und Salt


28.03.2017
yallo lanciert drei neue Abos - yallo Regular, yallo Fat und yallo Super Fat


08.03.2017
Quickline lanciert neue TV-Plattform


03.03.2017
Salt Plus Start enthält neu weniger Datenvolumen


01.03.2017
M-Budget Mobile Maxi One erhält doppelt so viel Datenvolumen, Minuten und SMS


24.02.2017
Sunrise One - das neue günstige Kombi-Abo mit Handy, Internet, Digital-TV und Festnetz


24.02.2017
Das neue Abo Sunrise One im Preisvergleich


22.02.2017
Swisscom inOne - das neue Abo für alles


24.01.2017
Quickline All-in-One XS: Neues günstiges Einsteigerprodukt mit Internet, Digital-TV und Festnetz


11.01.2017
Die Festnetz-Telefonie bei green.ch wird günstiger


Anzeige
Anzeige