Anzeige
Anzeige
Anzeige
weitere News
26.08.16

Lebara Plus lanciert neues Prepaid mit Tagespauschalen Daypass

Aktualisiert: 30.08.2016

Lebara hat sein Prepaid-Angebot überarbeitet. Die bisherigen Tarife Lebara Classic und Lebara Simply werden durch das neue Lebara Plus ersetzt. Mit Lebara Plus gilt der Minutentarif von 35 Rp./Min. ins Fest- und 45 Rp./Min. ins Mobilnetz. Pro Anruf fällt die Verbindungsgebühr von 29 Rp. an. Neu werden Zusatzoptionen angeboten, wodurch zum Tagestarif telefoniert, SMS versendet und Daten genutzt werden können.
Die Datennutzung wird standardmässig nicht mehr pro Megabyte abgerechnet. Neu gilt Surf Daypass: unlimitiertes Datenvolumen für CHF 1.50/Tag. Die Geschwindigkeit der Internetverbindung wird nach 30 MB von 100 Mbit/s auf 0.25 Mbit/s reduziert.

Die neuen Optionen für Tagestarife:
- Telefonie Daypass: 30 Minuten Gespräche in alle Schweizer Netze für CHF 2.-/Tag
- SMS Daypass: 30 SMS (versendbar in die ganze Welt) für CHF 1.-/Tag
- Combi Daypass: 30 Minuten Gespräche, 30 SMS und unlimitiertes Internet (wie Surf Daypass) für CHF 3.50/Tag

Diese Optionen können einmal aktiviert werden. Dadurch bleiben sie automatisch aktiv. Verrechnet werden sie aber nur, wenn sie auch genutzt werden.

Gratis Internet bei jeder Aufladung
Neu erhält der Kunde bei der Aufladung ein bestimmtes Datenvolumen gratis. Bei der Online-Aufladung oder über die Lebara App wird das Volumen zusätzlich um 50% erhöht. Dabei gelten folgende Beträge:
- Bei CHF 10.- sind es 50 MB, 75 MB für Online
- Bei CHF 20.- sind es 150 MB, 225 MB für Online
- Bei CHF 30.- sind es 300 MB, 450 MB für Online
- Bei CHF 50.- sind es 1 GB, 1.5 GB für Online
- Bei CHF 100.- sind es 3 GB, 4.5 GB für Online

Datenpakete
Wer regelmässig surft, kann auch ein Datenpakete hinzubuchen. Die Preise bleiben unverändert.
- 120 MB für CHF 4.90
- 1 GB für CHF 14.90
- 3 GB für CHF 29.90
- 5 GB für CHF 44.90
- 10 GB für CHF 79.90
Diese Datenpakete erneuern sich automatisch nach 30 Tagen oder sobald das Datenvolumen aufgebraucht wurde.


Auslandtarife
Auch die Auslandtarife wurden erneuert. Neu gilt in das Festnetz vieler Länder der Nulltarif bis zu zehn Minuten. Ab der elften Minute wird 9 Rappen pro Minute verrechnet. Pro Anruf gilt jeweils zusätzlich die Verbindungsgebühr von 29 Rappen.

Neue Optionen für internationale Anrufe
Neu sind Minutenpakete für Ländergruppen erhältlich:

Europa und Nordamerika
60 Minuten kosten CHF 6.90, 180 Minuten kosten CHF 14.90. Gültig für folgende Länder:
Belgien, Bulgarien, Deutschland, Dänemark, Finnland, Frankreich, Grossbritannien, Irland, Island, Italien, Kanada, Lettland, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Spanien, Ungarn und USA.

Zentral- und Südamerika
60 Minuten kosten CHF 6.90, 180 Minuten kosten CHF 14.90. Gültig für folgende Länder:
Brasilien, Chile, Costa Rica, Dominikanische Republik, Guadeloupe, Kolumbien, Mexiko, Paraguay, Peru, Puerto Rico und Venezuela.

Asien und Australien
60 Minuten kosten CHF 6.90, 180 Minuten kosten CHF 14.90. Gültig für folgende Länder:
Australien, China, Hong Kong, Indien, Indonesien, Israel, Japan, Malaysia, Mongolei, Neuseeland, Pakistan, Singapur, Südkorea, Thailand, Usbekistan und Vietnam.

Afrika
40 Minuten kosten CHF 6.90, 100 Minuten kosten CHF 14.90. Gültig für folgende Länder:
Angola, Kenia, Mauritius, Namibia, Nigeria, Südafrika und Swasiland

Die Pakete sind für einen Monat gültig und erneuern sich automatisch. Innerhalb von einem Monat kann die gleiche Sparoption nicht zweimal aktiviert werden. (z.B.: zweimal EU 60) Es kann jedoch von einer kleinen auf eine grössere Option gewechselt werden (Upgrade), auch wenn die Laufzeit von 1 Monat noch nicht abgelaufen ist. Verschiedene Ländergruppen können gleichzeitig aktiviert werden. Zum Beispiel: EU 60, LA 180, AF 100


Bestehende Kunden können ihren bisherigen Tarif behalten oder zum neuen wechseln.
Alle diese neuen Optionen sind jetzt im Tarifrechner enthalten.




weitere News
Anzeige
Anzeige