Anzeige
20.09.17

Swisscom lanciert neues inOne Mobile Prepaid mit neuen Daten- und Kombipaketen

Gemäss Mitteilung von Swisscom ist ab dem 26. September ein neues Prepaid-Angebot verfügbar. Es heisst inOne Mobile Prepaid und ersetzt das bisherige Natel Easy Smart. Bestehende Natel Easy Smart-Kunden behalten ihr aktuelles Angebot und müssen aktiv werden, wenn sie auf das neue inOne Mobile Prepaid wechseln wollen.




Quelle: Swisscom.ch

Standardtarif
Am Grundangebot hat sich grundsätzlich nichts verändert. Nach wie vor gilt der Minutentarif von 29 Rappen, für Gespräche bis zwei Stunden werden maximal 3 Minuten verrechnet. Der Preis pro SMS mit 15 Rappen bleibt gleich. Auch der Standardtarif für die Datennutzung bleibt bestehen. Pro Nutzungstag werden CHF 2.- verrechnet. Neu wurde aber die Downloadgeschwindigkeit von 2 auf 10 Mbit/s angehoben, wodurch nun auch flüssig Videos gestreamt werden können. Bisher wurde mit dem Standardtarif die Geschwindigkeit auf 0.256 Mbit/s reduziert, wenn das monatliche Kontingent von 4 GB verbraucht wurde. Dieses Kontingent wurde neu auf 10 GB pro Monat erhöht.


Neue Datenpakete
Mit dem neuen Angebot sind auch neue Datenpakete verfügbar. Das Paket mit 500 MB kostet CHF 8.90, 1.5 GB kosten CHF 19.90. Im Vergleich zu vorher wurden die Datenpakete günstiger (bisher kosteten 100 MB CHF 9.-, 400 MB CHF 19.- und 1 GB CHF 29.-). Die Datenpakete sind für 30 Tage gültig, nicht gebrauchtes Datenvolumen verfällt nach dieser Frist. Sofern genügend Prepaid-Guthaben vorhanden ist, wird ein abonniertes Datenpaket nach 30 Tagen oder nach Verbrauch des Datenvolumens automatisch erneuert. Beträgt das Guthaben zu diesem Zeitpunkt weniger als der Paketpreis, gilt bis zur nächsten Aufladung der Standardpreis von CHF 2.- pro Nutzungstag.


Neue Kombipakete S, M und L
Mit dem inOne Mobile Prepaid werden auch neue Kombipakete lanciert. Es gibt drei Ausführungen:

inOne Mobile Prepaid S
CHF 4.90.- für 30 Tage enhält:
- unlimitierte SMS innerhalb der Schweiz
- 250 MB Datenvolumen

inOne Mobile Prepaid M
CHF 14.90.- für 30 Tage enhält:
- unlimitierte SMS innerhalb der Schweiz
- unlimitierte Anrufe (im Rahmen des Eigengebrauchs) auf eine vordefinierte Swisscom Mobile oder Festnetznummer.
- 500 MB Datenvolumen

inOne Mobile Prepaid L
CHF 24.90.- für 30 Tage enhält:
- unlimitierte SMS innerhalb der Schweiz
- unlimitierte Anrufe (im Rahmen des Eigengebrauchs) auf fünf vordefinierte Swisscom Mobile oder Festnetznummern.
- 1 GB Datenvolumen

inOne Mobile Prepaid kids (bis 18 Jahre)
Für Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 18 Jahren ist eine weitere Option erhältlich. Sie kostet CHF 9.90 für 30 Tage und enthält:
- unlimitierte SMS innerhalb der Schweiz
- unlimitierte Anrufe (im Rahmen des Eigengebrauchs) auf fünf vordefinierte Swisscom Mobile oder Festnetznummern.
- 300 MB Datenvolumen
Weiterhin besteht die Sponsoring-Funktion. Ein Erwachsener mit einem Privatkunden-Mobile-Abo von Swisscom kann einen festgelegten Betrag (mind. CHF 10.-) jeweils am 1. Tag des Monates automatisch auf das Guthaben des Kindes übertragen.


Wenn das inklusive Datenvolumen aufgebraucht ist, gilt der Standardtarif von CHF 2.- pro Nutzungstag oder es kann zusätzlich ein Datenpaket gekauft werden. Die Kombipakete sind für 30 Tage gültig und erneuern sich nach Ablauf automatisch, sofern genügend Prepaid-Guthaben vorhanden ist. Wenn das Guthaben für die Erneuerung nicht ausreicht, gilt der Standardtarif. Sobald neues Guthaben aufgeladen wird, erneuert sich das zuvor abonnierte Kombipaket automatisch. Die automatisch Erneuerung kann unter cockpit.swisscom.ch deaktiviert werden.



Einschätzung von dschungelkompass.ch
Es ist begrüssenswert, dass Swisscom die Preise für die Datenpakete senkt und auch neue flexiblere Kombipakete anbietet. Die Erhöhung der Downloadrate von 2 auf 10 Mbit/s ist ein grosser Vorteil, da nun auch Videos ruckelfrei gestreamt werden können. Allerdings ist der Minutentarif von 29 Rappen nach wie vor ziemlich hoch. Ob die Gratisanrufe auf vordefinierten Swisscom-Nummern die im Januar 2016 für neue und bestehende Kunden eingeführte Änderung des einst attraktiveren Gesprächstarifs, die sogar vom Kassensturz bemängelt wurde, wettmacht, sei dahingestellt. Jedenfalls wird ein direkter Vergleich mit anderen Angeboten dadurch schwieriger.
PCtipp gibt dem Angebot aufgrund der vordefinierten Nummern in einem aktuellen Artikel einen Minuspunkt. Denn gemäss Abklärungen von PCtipp könne nur eine Nummer kostenfrei geändert werden. Für jede weitere Änderung werde eine Gebühr von CHF 2.- fällig.



Die neuen Angebote sind ab dem 26.September verfügbar und bereits jetzt im Tarifrechner enthalten. (Allerdings können auf die Gratisanrufe auf die vordefinierten Swisscom Mobile oder Festnetznummern aus berechnungstechnischen Gründen nicht eingegangen werden.)







Neu: News immer sofort per Mail erhalten




Die neuesten Beiträge:



Jetzt alle Abos vergleichen und das günstigste Angebot finden:

Handy-Abo-Vergleich

Internet- und TV-Abo-Vergleich


Neu: News immer sofort per Mail erhalten
© 2012 - 2024 dschungelkompass gmbh Impressum / Kontakt AGB Datenschutz