Anzeige
07.05.2018

Jugendtarif ist nicht immer der beste

Für einen Blick-Artikel hat dschungelkompass die besten Abos für Jugendliche (ohne kurzfristigen Promotionen) ausfindig gemacht. Das wichtigste Kriterium war dabei viel Datenvolumen (mindestens 10 GB oder unlimitiert), sowie eine Stunde Telefonie. Swisscom, Sunrise und Salt bieten für Kinder und Jugendliche bis 26, resp. 30 Jahre vergünstigte Abos an. Wie sich bei diesem Test gezeigt hat, sind zwei Angebote (für ältere) sogar noch günstiger als die Jugendabos. Das günstigste Angebot stammt von Sunrise. Es ist ein Prepaid mit der Option Unlimited 90 Days und kostet monatlich CHF 40.-. Das Angebot bietet unlimitierte Nutzung innerhalb der Schweiz. Das zweitgünstigste Angebot ist das Yallo Swiss XL für CHF 49.-.


Das Jugendabo Plus Swiss Young von Salt kostet monatlich auch CHF 49.-, das Jugendabo inOne Xtra Mobile S von Swisscom CHF 50.- und das Jugendabo Young Swiss Unlimited von Sunrise CHF 55.-. Diese drei Abos bieten unlimitierte Nutzung innerhalb der Schweiz an. Beim Angebot von Salt ist für Roaming monatlich 200 MB innerhalb der EU-Länder enthalten. Beim Abo von Swisscom ist während 45 Tagen pro Jahr unlimitierte Telefonie, sowie 2 GB Datenvolumen in den EU-Staaten enthalten. Bei Sunrise gibt es 50% auf das SBB-Halbtaxabo, sowie 6 Monate gratis Tidal.

Der ganze Bericht findet sich bei Blick:
Jugendtarif ist nicht immer der beste








Neu: News immer sofort per Mail erhalten

Noch keine Kommentare





Die neuesten Beiträge:



Jetzt alle Abos vergleichen und das günstigste Angebot finden:

Handy-Abo-Vergleich

Internet- und TV-Abo-Vergleich


Neu: News immer sofort per Mail erhalten
© 2012 - 2024 dschungelkompass gmbh Impressum / Kontakt AGB Datenschutz